Auf dieser Seite haben wir die besten Bed & Breakfast Betriebe von Toscolano Maderno ausgewählt, um dein Urlaub am Gardasee ganz anders zu. Maderno war der beliebste Aufenthaltsort der Gonzaga; von der herrlichen Villa die von den Herzögen von Mantua errichtet wurde bleibt heute keine Spur. Über der Bucht, neben der prächtigen Wohnsitze die auf dem See blicken, befindet sich die Kirchlein von Maderno. Bei Toscolano, die Wallfahrtskirche von Santa Maria wurde auf einem Raum eines antiken römischen Tempels der den mythologischen Gott Jupiter gewidmeten war erbaut. In der Altstadtmitte befindet sich der Dom des 16. Jh., der den Heiligen Petrus und Paulus gewidmet ist der auch zahlreiche Werke des venezianischen Malers Andrea Celesti enthält. Unter den anderen merkenswürdige Gebäuden von Toscolano: Palast Fioravanti des 5. Jh., Palast Comboni mit Stuck in Rokoko-Stil und Palast Delay.

Kein Betrieb gefunden