Auf dieser Seite haben wir einige der besten Hotels, Wohnungen und Herbergen in den verschiedenen Kategorien von Toscolano Maderno ausgehsucht: du kannst deinen eigenen passenden Urlaubsvorschlag aussuchen, um einen unvergesslichen Urlaub an den Gardaseeufern zu erleben. Befindet sich in mitten in der Riviera dei Limoni, die Ortschaften von Toscolano und Maderno sind zwei verschiedene Stätte: die erste mit seinem Industriewesen, und die zweite die sich mehr dem Tourismus neigt, sie haben sich im Laufe der Zeit vergrößert und sind nur von einer kleinen Brücke getrennt die auf dem Steingeröll des Toscolano Baches steht. Sie wurden in eine einzige Gemeinde im Jahre 1928 vereinigt. Maderno war die Hauptstadt der Riviera von dem 9. Jh. bis 1337 und war Sitz der Magnifica Patria. Toscolano ist vielleicht einer der ältesten Dörfern des Garda: seit anfangs des 14. Jh. war sie in ganz Europa wegen seiner Papierfabriken berühmt. Heute noch bleibt die Valle delle Cartiere (Tal der Papierfabriken) als Beweis der antiken Betriebsamkeit.

Kein Betrieb gefunden